PRO-PT CORE TRAINING

Core bedeutet Mitte und bezieht sich auf den Rumpf des Körpers. Der Schwerpunkt des Core Trainings liegt im Bereich zwischen Zwerchfell und Hüfte. Es umfasst alle Ihre Muskeln in diesem Bereich (Becken, Taille, Hüften, Bauch), einschließlich der Vorderseite, des Rückens und der Seiten. Das Core Training hat seinen Ursprung in den Komponenten eines funktionellen Trainings auf Basis von Physiotherapie.

Die Rumpfmuskulatur wird gestärkt, indem der Rumpf trainiert wird, der den Ober- und Unterkörper verbindet. Es verbessert auch die optimale Kraftübertragung durch die Muskelkette. Core Training verbessert Ihre Körperhaltung und ermöglicht Ihnen, Ihre Wirbelsäule zu stabilisieren.

Core Training hilft Rücken- und Nackenschmerzen vorzubeugen und gleichzeitig die Bauch- und Rückenmuskulatur zu stärken. Gleichzeitig verhindert ein starker Core Verletzungen und macht dein Training effizienter. Wenn Sie die Rumpfmuskulatur stark halten, erhalten Sie mehr Kraft beim Laufen, Gehen, Beugen, Drehen und allen anderen täglichen Aktivitäten.

Anfänger, ambitionierte Hobbysportler und Profis können hier ihren Kern trainieren und von diesem Training profitieren. Die meisten Menschen arbeiten heute am Schreibtisch und sitzen durchschnittlich 9 Stunden am Tag. Langes Sitzen ohne Bewegung schwächt die Rumpfmuskulatur. Indem Sie Ihren Kernbereich bearbeiten, wird es Ihnen helfen, im mittleren Alter und darüber hinaus einen gesünderen Körper zu haben.

Warum Core Training wichtig ist?

Beim Core Training geht es um die Säule, die das Fundament unserer Bewegung ist. Sie bildet die Grundlage für schnelle, kräftige, effiziente Bewegungen und sie senkt das Verletzungsrisiko drastisch. Die Säule besteht aus den Schultern, dem Rumpf und den Hüften und bildet unsere anatomische Mittelachse, von der jede Bewegung ausgeht.

Wenn ein Sportler zu wenig „Core Strength“ hat, speziell zu wenig Stabilität in den Hüften, leiden alle Bewegungen darunter. Wenn es an Säulenkraft mangelt, kann es an diesen Stellen zu Problemen bei der Kraftübertragung kommen, sodass andere Körperbereiche dies kompensieren müssen. Große Teile von Verletzungen, die beim Sport oder im Alltag entstehen, sind auf mangelhafte Säulenkraft zurückzuführen.

Es gibt einige Geräte und Geräte für das Core Training, aber Sie können auch Übungen ohne Geräte durchführen. Sie können Ihren körpereigenen Widerstand nutzen.

Mit unserem Training können Sie entscheidend die Kraft in den Bereichen stärken, die Sie in Ihrem Alltag aber auch zur Unterstützung Ihrer sportlichen Hobbies wie Golf, Tennis, Hockey oder Fußball brauchen. Ein intelligentes Training, das Sie fitter macht und Sie vor Verletzungen schützt!

Vorteile des Core Trainings

Die wichtigsten Vorteile des Core Trainings sind:

Die meisten Menschen wissen nicht, wie wichtig es ist, ihre Rumpfmuskulatur zu stärken. Das Vernachlässigen des Core Training führt zu Verletzungen und Schmerzen. Bitte kontaktieren Sie mich, um Ihren Kernbereich zu stärken, ein maßgeschneidertes Trainingsprogramm zu entwickeln und professionelle Unterstützung zu erhalten.

Beugen Sie Verletzungen vor und erzielen Sie einen hohen Trainingseffekt mit dem Professional Personal Trainer Izzet in Düsseldorf, einem Experten für Core Training. Starte jetzt!

Wenn man etwas mit dem ganzen Herzen macht, kommt der Erfolg automatisch.Izzet